Die Alpenüberquerung – von Memmingen zum Gardasee

Mit dem Fahrrad über die Alpen von Memmingen zum Gardasee – ein Traum. Jetzt auch mit Mexxfro-Feeling – eine sportliche 6-Tage-Tour, bei der es bergauf fast genauso schnell geht wie bergab. Auf wenig befahrenen, landschaftlich spektakulären Routen, on- und offroad. Dazwischen genießt du unseren 360°-Service und einen Tag zur freien Verfügung in Bozen, der wunderbaren Hauptstadt Südtirols.

Das erwartet dich auf „Hannibals Spuren“!

SAMSTAG | Anreisetag

Willkommen in der Homebase of Mexxfro

Du reist in Eigenregie nach Memmingen – bei uns gibt es übrigens sogar einen internationalen Flughafen (FMM, aka München-West).

Solltest du über München oder Stuttgart fliegen, unterstützen wir dich gerne bei der Organisation der Weiterreise nach Memmingen. Von München (120 km) bzw. Stuttgart (150 km) sind es mit dem Auto jeweils rund 90 Minuten, außerdem gibt es gute Bahnverbindungen.

Wir holen dich vom Flughafen FMM oder vom Bahnhof Memmingen ab, bringen dich per Shuttle ins Hotel und führen dich und die anderen Teilnehmer am Abend in unserer Heimatstadt zum Essen aus.

SONNTAG | Memmingen – Füssen | 103 km

Ran an die Bikes

Guten Morgen! Nach einem Allgäuer Frühstück lernst du direkt vor Ort an unserem Mexxfro M1 Flagship-Store das M1 „Spitzing“ kennen. Du bekommst eine fundierte Einweisung und machst dich mit dem einzigartigen Fahrverhalten vertraut.

Wir starten zum Warmfahren auf wenig befahrenen, kurvigen Asphalt- und Forststraßen durchs wunderschöne Alpenvorland. Hier kennen wir uns aus wie in unserer Westentasche. Wälder, Felder und urige Dörfer ziehen vorbei, die hügelige Strecke steigt kontinuierlich an.

Nachmittags treffen wir in Füssen ein – auf Wunsch organisieren wir eine Besichtigung der Königsschlösser Neuschwanstein und/oder Hohenschwangau (Eintrittskarten nicht im Tourpreis enthalten).

MONTAG | Füssen – Raum Innsbruck | 105 km

Der erste Pass

Nach dem Frühstück radeln wir von Füssen Richtung Südosten. Auf eigens gescouteten Schleich- bzw. Forstwegen geht es von 800 m Höhe über die Ehrwalder Alm bis hinauf auf rund 1.600 m, stets umgeben von einer beeindruckenden Bergwelt.

Von oben fahren wir 1.000 Höhenmeter ab, on- und offroad auf abwechslungsreichen Routen mit tollen Ausblicken, bis zu unserem Hotel nahe Innsbruck. Die verbrauchten Kalorien nehmen wir im Restaurant bei einem köstlichen alpinen Abendessen gleich wieder auf.

DIENSTAG | Raum Innsbruck – Bozen | 128 km

Über den Brenner

Von Innsbruck schrauben wir uns den Brenner hoch. Natürlich nicht auf der Brennerstraße, sondern auf  wunderschönen Nebenstrecken am Hang.

Die außergewöhnliche Route führt uns auf tollen Wegen bis auf die Passhöhe zur italienischen Grenze. Von dort rollt dein Bike wie von allein – auf einer ausrangierten Bahnstrecke durch Tunnels und sehenswerte südtiroler Orte wie Sterzing und Brixen – bis wir schließlich in Bozen ankommen. Frisch machen im Hotel, anschließend genießen wir köstliche regionale Spezialitäten in einem handverlesenen Restaurant.

MITTWOCH | Pausentag in Bozen

Dein Tag in Bozen

Entdecke Bozen mit seinem unvergleichlichen Charme. Durch die Laubengänge schlendern, besichtigen, shoppen, schlemmen. Ein ganzer Tag, komplett zur freien Verfügung. Du brauchst Tipps oder hast Fragen – dein Tourguide ist jederzeit für dich da.

DONNERSTAG | Bozen – Raum Molveno See | 81 km

Nochmal bergauf

Von Bozen fahren wir südwestlich den Mendelpass hinauf und gelangen auf ein wunderschönes Hochplateau. Hier geht es auf einer tollen, weitgehend unentdeckten Strecke durch Wälder und Weinberge. Dann am Stausee Santa Guistina vorbei bis zu unserem Hotel mit schönem Blick, in der Nähe des Molvenosees.

FREITAG | Raum Molveno See – Riva | 53 km

Den Lago im Blick

Wir brechen auf nach Riva, am Lago Molveno vorbei, lassen es auf spannenden Offroad-Strecken nochmal richtig krachen. Dann stehst du oben am Lago di Tenno mit einem atemberaubenden Blick auf den Gardasee, dein Ziel vor Augen. Die Alpen liegen hinter dir – ein tolles Gefühl, du hast sie überquert. Auf Nebenstraßen schwingen wir ab nach Riva, checken im Hotel ein und essen im wunderschönen historischen Ortskern zu Abend. Natürlich italienisch.

SAMSTAG | Abreisetag

Arrivederci!

Nach dem Frühstück im Hotel bringt dich unser Mexxfro-Shuttle wieder zurück nach Memmingen. Nach Absprache ist es auch möglich, in Eigenregie von Verona aus nach Hause zu fliegen oder noch ein paar Tage in Italien dranzuhängen.

Tour facts

Treffpunkt: MEXXFRO – Memmingen
Reisedauer: 7 Tage
On Tour: 6 Tage inkl. 1 Pausentag
Gesamthöhenmeter: ca. 9.900 m
Gesamtkilometer: 467 km
Zeit im Sattel: 3 – 5 Stunden pro Tag
Gruppengröße: 10 Teilnehmer + 1 Tourguide
Einzelzimmer: 2.199,– € p. P.
Doppelzimmer: 1.999,– € p. P.

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an und sichere dir als Willkommens-Geschenk deinen 200,– € MEXXFRO-Reise-Gutschein!

Route

Noch Fragen?

Das Mexxfro-Team hilft dir gerne!

+49 8331 99478-0

Tour facts

Treffpunkt: MEXXFRO – Memmingen
Reisedauer: 7 Tage
On Tour: 6 Tage inkl. 1 Pausentag
Gesamthöhenmeter: ca. 9.900 m
Gesamtkilometer: 467 km
Zeit im Sattel: 3 – 5 Stunden pro Tag
Gruppengröße: 10 Teilnehmer + 1 Tourguide
Einzelzimmer: 2.199,– € p. P.
Doppelzimmer: 1.999,– € p. P.

Route

Das erwartet dich auf „Hannibals Spuren“!

SAMSTAG | Anreisetag

Willkommen in der Homebase of Mexxfro

Du reist in Eigenregie nach Memmingen – bei uns gibt es übrigens sogar einen internationalen Flughafen (FMM, aka München-West).

Solltest du über München oder Stuttgart fliegen, unterstützen wir dich gerne bei der Organisation der Weiterreise nach Memmingen. Von München (120 km) bzw. Stuttgart (150 km) sind es mit dem Auto jeweils rund 90 Minuten, außerdem gibt es gute Bahnverbindungen.

Wir holen dich vom Flughafen FMM oder vom Bahnhof Memmingen ab, bringen dich per Shuttle ins Hotel und führen dich und die anderen Teilnehmer am Abend in unserer Heimatstadt zum Essen aus.

SONNTAG | Memmingen – Füssen | 103 km

Ran an die Bikes

Guten Morgen! Nach einem Allgäuer Frühstück lernst du direkt vor Ort an unserem Mexxfro M1 Flagship-Store das M1 „Spitzing“ kennen. Du bekommst eine fundierte Einweisung und machst dich mit dem einzigartigen Fahrverhalten vertraut.

Wir starten zum Warmfahren auf wenig befahrenen, kurvigen Asphalt- und Forststraßen durchs wunderschöne Alpenvorland. Hier kennen wir uns aus wie in unserer Westentasche. Wälder, Felder und urige Dörfer ziehen vorbei, die hügelige Strecke steigt kontinuierlich an.

Nachmittags treffen wir in Füssen ein – auf Wunsch organisieren wir eine Besichtigung der Königsschlösser Neuschwanstein und/oder Hohenschwangau (Eintrittskarten nicht im Tourpreis enthalten).

MONTAG | Füssen – Raum Innsbruck | 105 km

Der erste Pass

Nach dem Frühstück radeln wir von Füssen Richtung Südosten. Auf eigens gescouteten Schleich- bzw. Forstwegen geht es von 800 m Höhe über die Ehrwalder Alm bis hinauf auf rund 1.600 m, stets umgeben von einer beeindruckenden Bergwelt.

Von oben fahren wir 1.000 Höhenmeter ab, on- und offroad auf abwechslungsreichen Routen mit tollen Ausblicken, bis zu unserem Hotel nahe Innsbruck. Die verbrauchten Kalorien nehmen wir im Restaurant bei einem köstlichen alpinen Abendessen gleich wieder auf.

DIENSTAG | Raum Innsbruck – Bozen | 128 km

Über den Brenner

Von Innsbruck schrauben wir uns den Brenner hoch. Natürlich nicht auf der Brennerstraße, sondern auf  wunderschönen Nebenstrecken am Hang.

Die außergewöhnliche Route führt uns auf tollen Wegen bis auf die Passhöhe zur italienischen Grenze. Von dort rollt dein Bike wie von allein – auf einer ausrangierten Bahnstrecke durch Tunnels und sehenswerte südtiroler Orte wie Sterzing und Brixen – bis wir schließlich in Bozen ankommen. Frisch machen im Hotel, anschließend genießen wir köstliche regionale Spezialitäten in einem handverlesenen Restaurant.

MITTWOCH | Pausentag in Bozen

Dein Tag in Bozen

Entdecke Bozen mit seinem unvergleichlichen Charme. Durch die Laubengänge schlendern, besichtigen, shoppen, schlemmen. Ein ganzer Tag, komplett zur freien Verfügung. Du brauchst Tipps oder hast Fragen – dein Tourguide ist jederzeit für dich da.

DONNERSTAG | Bozen – Raum Molveno See | 81 km

Nochmal bergauf

Von Bozen fahren wir südwestlich den Mendelpass hinauf und gelangen auf ein wunderschönes Hochplateau. Hier geht es auf einer tollen, weitgehend unentdeckten Strecke durch Wälder und Weinberge. Dann am Stausee Santa Guistina vorbei bis zu unserem Hotel mit schönem Blick, in der Nähe des Molvenosees.

FREITAG | Raum Molveno See – Riva | 53 km

Den Lago im Blick

Wir brechen auf nach Riva, am Lago Molveno vorbei, lassen es auf spannenden Offroad-Strecken nochmal richtig krachen. Dann stehst du oben am Lago di Tenno mit einem atemberaubenden Blick auf den Gardasee, dein Ziel vor Augen. Die Alpen liegen hinter dir – ein tolles Gefühl, du hast sie überquert. Auf Nebenstraßen schwingen wir ab nach Riva, checken im Hotel ein und essen im wunderschönen historischen Ortskern zu Abend. Natürlich italienisch.

SAMSTAG | Abreisetag

Arrivederci!

Nach dem Frühstück im Hotel bringt dich unser Mexxfro-Shuttle wieder zurück nach Memmingen. Nach Absprache ist es auch möglich, in Eigenregie von Verona aus nach Hause zu fliegen oder noch ein paar Tage in Italien dranzuhängen.

Noch Fragen?

Das Mexxfro Team hilft Dir gerne!

+49 8331 99478-0

Newsletter

Melde dich jetzt zum Newsletter an und sichere dir als Willkommens-Geschenk deinen 200,– € MEXXFRO-Reise-Gutschein!

 

Gut zu wissen

 

360°-Service

Tolle Hotels der gehobenen Kategorie. Alle Mahlzeiten mit inbegriffen (außer Pausentag). Und zudem ein Servicemobil für alle Fälle. Das alles erwartet dich bei unserem 360°-Service.

 

High-End-Bikes

Mit dem Spitzing Evolution, dem Topmodel von M1 sind dir Fahrspaß und Geschwindigkeit garantiert. Wir versorgen dich mit prall gefüllten Akkus und einem top gewarteten High-End-Bike.

 

 

 

Be part of it

Dein ausgebildeter und ortskundiger Guide führt dich in einer kleinen Gruppe sicher durch atemberaubend schöne Landschaften – Abenteuer und Genuss pur!

 

 

 

An-/Abreise

Deine An- und Abreise zum jeweiligen Ausgangspunkt der Reise organisierst du selbst, ab dort genießt du dann unseren exklusiven Rundum-sorglos-Service.

MEXXFRO

Markus Präsenz, kurz Mexx, blickt auf eine 20-jährige Erfahrung als Motorrad-VIP-Tourguide zurück. Mit MEXXFRO erfüllt er sich den Traum Adventure-Tours auf dem stärksten, serienmäßigen E-Bike der Welt anzubieten.

 

 

 

 

Buchungsanfrage – Auf Hannibal´s Spuren

Treffpunkt: MEXXFRO – Memmingen | Gruppengröße: bis 10 Teilnehmer | Preis: EZ 2.199,– € DZ 1.999,– € p. P.

Datenschutz